Zur Person Psychotherapie HPG Coaching Farbtherapie Farbberatung Seminare Galerie


Monika Sauer GbR

Fischerweg 12

94249 Bodenmais

T.  09924 902113

monika@sauer-media.de

 


Persönlichkeit  Impressum  Kontakt / Anfahrt  Aktuelles  Gutscheine  Newsletter

Beratung nach Wahl

Pro Std.

60,00€ bzw. 70,00€

Systemisches Coaching

Pro Std.

60,00 €

Farbtypberatung für mehr Ausstrahlung

2-3 Stunden

170,00 €

Persönliche Stilberatung - Stil mit Gefühl

2-3 Stunden

170,00 €




Persönlichkeit-Kommunikation

Pro Std.

60,00 €

Psychokinesiologischer Farbtest

60 Min.

60,00 €

Kunstkalender „gemalte Arznei“


20,00 €

Entspannungs-CD mit Farbfilter


20,00 €

Gerne schicke ich Ihnen Ihren Gutschein zu!

Anfragen unter monika@sauer-media.de oder

telefonisch unter Tel.: 09924 902113





Verschenken Sie Gutscheine für Persönlichkeit, Wohlbefinden, Selbstvertrauen, Kommunikation und psychische Gesundheit, als besonders wertvolles und nachthaltiges Geschenk für besondere Gelegenheiten:

Familienverbundenheit                                       Gedanken vom 4.3.2016


Heute drängt es mich, die psychotherapeutische Arbeit des Systemischen Familienstellens ein wenig zu reflektieren.


Vielen ist klar, dass Verstrickungen mit unseren Vorfahren die Tatkraft und Lebensfreude  hemmen können, alle möglichen Ängste verursachen oder sogar depressive Verstimmungen und einiges mehr hervorrufen .  Wir sind sozusagen mit jemandem im System der Herkunftsfamilie gefühlsmäßig verbunden.  Es darf uns dann einfach nicht gut gehen, so wie es auch beispielsweise unseren Eltern, Großeltern, Urgroßeltern oder auch Onkel und Tanten nicht gut ging. Eine Aufstellung, auch im Einzelsetting mit Figuren, kann zeigen, dass jemand fehlt in der Familie. Manchmal  werden Familienmitglieder ausgeklammert, früh verstorbene Kinder oder frühere Partner z.B., was eine fatale Wirkung hat. Dies alles bewusst zu machen und ans Licht zu bringen, ist die Hauptarbeit der Systemischen Familienaufstellungen und vielen wohl bekannt. Was am Licht ist, kann im Unterbewusstsein keinen Schaden mehr anrichten. So weit so gut, so weit gehen noch viele mit und lassen sich auf eine Bewusstwerdung ein.

Wer allerdings in der Lage ist, sich auf einen Prozess einzulassen, sein Herz öffnen sowie Mitgefühl empfinden kann für die Schicksale seiner Ahnen, wird eine große Kraft von ihnen erhalten, wodurch im Leben erstaunlicherweise vieles leichter und auf wundersame Weise unterstützend wird.


Etliche meiner Klientenfälle haben mir dies gezeigt und mich gelehrt. Unglaubliche erfreuliche Reaktionen durfte ich erleben. Auch ich bin,  trotz der vielen Jahre dieser Arbeit,  immer wieder aufs Neue berührt und manchmal auch erstaunt, welch positive Wirkung eine Ordnung im Herkunftsfamiliensystem haben kann und wie sehr es das Herz und das Leben erleichtert.


Frieden beginnt bei sich selbst und in der Familie an – Frieden innen und außen!                                                                         



“Wenn es dem Ungebildeten schlecht geht, sucht er die Schuld dafür bei seiner Umwelt,

wenn es dem philosophischen Anfänger schlecht geht, sucht er die Schuld dafür bei sich selbst.

Der wahrhaft Gebildete sucht in solchen Situationen die Schuld weder außen noch innen.”

Epiktet



Allen, die ich psychotherapeutisch beraten oder coachen durfte, allen, die an meinen Kursen teilgenommen und sich eingebracht haben, allen, die an meiner Arbeit interessiert sind und  allen, mit denen mich eine Freundschaft verbindet oder mit denen ich auf unterschiedlichsten Ebenen verbunden bin, wünsche ich von Herzen ein gesegnetes, beglückendes, gesundes und vor allem friedliches 2018.


Da wirklicher Frieden stets nur bei jedem selbst beginnt, wünsche ich allen mit dem Kampf gegen sich selbst, mit dem Bekämpfen von negativ bewerteten Situationen, inneren Anteilen, Gedanken und Gefühlen oder auch körperlichen Befindlichkeiten endgültig aufzuhören. Nur wenn wir erst einmal  die Ereignisse wertfrei anschauen bzw. annehmen und damit umgehen, nichts verdrängen oder verleugnen, verstehen  wir die Botschaft dahinter. Was wir bekämpfen, wird automatisch größer und stärker, weil die Energie immer dorthin fließen muss, wo die Aufmerksamkeit hingeht. Wenn es gelingt, uns genauso anzunehmen, wie wir sind, mit all den Fähigkeiten und auch „Fehlern“ wird sich das auf die Umwelt und auf unsere Mitmenschen übertragen und wir werden als Folge erlaubender sein und auch unsere Mitmenschen so sein lassen, wie sie eben sind und sie nicht mehr bekämpfen oder uns ständig über sie ärgern. Und nur so entsteht Frieden, wirklicher Frieden. Jeder Kampf zieht weiteren Kampf nach sich.

In diesem Sinne, wünsche ich allen inneren Frieden und Gelassenheit, damit Frieden außen entstehen darf.


Herzlichst

Monika                                                                                                                    8. Januar 2018


Artikel über NLP-Refraiming im Portal: www.ratgeber-lifestyle unter folgendem Link:

www.ratgeber-lifestyle.de/beitraege/persoenlichkeitsentwicklung/nlp-reframing

Ausstellungseröffnung


Eine Auswahl meiner Ölbilder sind in der Gutsalm-Harlachberg noch bis 27.5.2018 zu besichtigen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich auch wegen der wunderschönen Umgebung auf dem Berg mit einer gemütlichen Einkehr in der GutsAlm.

Die Bilder sind ab 29.6.2018 in der Praxis „intuitiv“ zu besichtigen - vorherige Terminabsprache

Artikel zur Ausstellungseröffnung                                                                  Preisliste und Beschreibung der Bilder



Falls Sie von mir Impuls- bzw.

Newssletter erhalten möchten, bitte unter:


E-mail:

monika@sauer-media


bestellen!